Kontakt

02365-13284

Zahnarzt Marl, Recklinghausen

Mikroskopische Wurzelbehandlungen

Zum Glück müssen heute Zähne, deren Zahnnerv (im Inneren des Zahnes) aufgrund einer tiefreichenden Karies oder eines Zahnunfalls entzündet ist, nicht mehr sofort entfernt werden. Mit einer Wurzelkanalbehandlung können wir sie häufig noch viele Jahre erhalten.

Wurzelbehandlung

Qualitätssteigernde Verfahren für erhöhte Erfolgsaussichten

Allerdings sind bei Wurzelkanalbehandlungen neben der Erfahrung des Behandlers vor allem Präzision auf kleinstem Raum und moderne Verfahren gefragt, denn die Wurzelkanäle sind häufig haarfein und stark verästelt. Um eine möglichst optimale Grundlage für den langfristigen Zahnerhalt zu schaffen, wenden wir daher spezielle Techniken an, die die Chance auf einen Behandlungserfolg deutlich erhöhen:

  • OP-Mikroskop
  • VDW Gold® Endomotor (elektrometrische Wurzellängenmessung, maschinelle Wurzelkanalaufbereitung)
  • Crown-Down-Technik
  • Ultraschallaktivierte Spüllösung
  • Auffüllung mit Guttapercha

Unter „Ausstattung und Technik“ erfahren Sie die konkreten Vorteile dieser Techniken.

Glasfaserstifte: Nach einer Wurzelkanalbehandlung kann es notwendig sein, die Zahnwurzel für eine Kronenversorgung zusätzlich zu stabilisieren. Wir nutzen dazu zahnfarbene Glasfaserstifte, die wir mit einer speziellen Klebetechnik in der aufbereiteten Zahnwurzel befestigen.

Mehr über die Wurzelbehandlung (Ablauf u.v.m.) erfahren Sie in der Gesundheitswelt.