Kontakt

02365-13284

Zahnarzt Marl, Recklinghausen

Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Einen rein wissenschaftlichen Standpunkt vertritt die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, kurz DGZMK. 1859 als „Centralverein Deutscher Zahnärzte“ konstituiert, gehören ihr heute mehr als 16.000 Zahnärzte an, die aus sämtlichen Fachgebieten der Zahnheilkunde stammen. Sie zählt in Deutschland zu den größten Organisationen des Faches.

Die DGZMK sorgt dafür, dass deutsche Forschungsergebnisse im In- und Ausland veröffentlicht werden. Um eine umfassende Ausbildung zu garantieren, kooperiert sie zudem mit anderen nationalen und internationalen Gesellschaften und Arbeitsgemeinschaften.

Wissenschaftliche Erkenntnisse publiziert die DGZMK in eigenen Fachzeitschriften, darunter die Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift, die Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie oder die Clinical Oral Investigations. Theorie und praktische Berufserfahrung werden darüber hinaus in der eigens dafür gegründeten „Akademie Praxis und Wissenschaft“ von gestandenen Experten an die Studenten weitergegeben.