Kontakt

02365-13284

Zahnarzt Marl, Recklinghausen

Kinderzahnheilkunde

Uns liegen Kinder sehr am Herzen. Deshalb ist es für uns wichtig, ihnen spielerisch prophylaktische Maßnahmen zum Schutz ihrer Zähne nahe zu bringen.

Kinderzahnheilkunde

Lachschwein Poldi assistiert beim Gespräch

Unsere Helfer, das Lachschwein Poldi und das Zahnkrokodil Sina Zahnschlau, unterstützen uns dabei tatkräftig. Lachschwein Poldi nimmt zum Beispiel an den Besprechungen teil. Kein Kind muss Angst vor der bevorstehenden Untersuchung haben, denn er begleitet es die ganze Zeit.

Sina Zahnschlau stellt den Kindern unsere Räume und Geräte vor

Zunächst führen wir unsere jungen Patienten durch den Behandlungsraum und erklären ihnen die verschiedenen Geräte. Dann verlieren sie automatisch die Scheu vor der Untersuchung und dem Zahnarztstuhl. Und unsere Handpuppe Sina Zahnschlau, das Krokodil, kann ihnen genau erklären, wie wir eine Behandlung durchführen: Erst spielen wir den Kindern die Behandlung vor, und sie können sie dann selbst mit dem kleinen grünen Spielgefährten nachstellen. Die Kinder dürfen Sina Zahnschlau während der Untersuchung behalten.

Bestandteile der Kinderprophylaxe können sein:

  • Fissurenversiegelung
  • Fluoridierung
  • Zahnpflegeanleitung und -tipps
  • Tipps zur zahngesunden Ernährung
  • Intensive Zahnreinigungen

Unser Tipp für Eltern

Der erste Zahnarzttermin ist Kinder immer aufregend. Damit Ihr Kind unsere Zahnärzte und unser Praxisteam vor dem ersten eigenen Besuch unbefangen kennen lernen kann, bringen Sie es einfach zu einem Ihrer Vorsorgetermine mit. Dann ist es bei seinem „eigenen Termin“ weniger aufgeregt.

Mehr über Kinderzähne (die Prophylaxemaßnahmen, Zahnpflege u.v.m.) erfahren Sie in unserer Gesundheitswelt.